Sensationeller Turniersonntag für den Reitverein Integration

Am Sonntag, den 08.September 2019, fand beim Reitverein Kronprinz Wilhelm in Altbarnim ein Reit- und Voltigierturnier statt, wo fünf Voltigiergruppen des Reitverein Integration am Start waren, sowie Britta Reimers. Britta Reimers starte mit ihrem Pferd Royal Giant in der A Dressur und errang den 8. Platz sowie den 5. Platz in der L-Dressur.

Bei den Voltigiergruppen machte die L-Gruppe den Anfang. Diese hatte ihren Premiere-Start in dieser Leistungsklasse. Die Gruppe voltigierte auf Amigo mit Irina Döring an der Longe. Der Premiere-Start wurde mit einem 2.Platz und einer Wertnote von 5,2 belohnt.

In der folgenden E-Schritt Prüfung gingen zwei Gruppen an den Start. Die Gruppe 5 hatte ihren allerersten Turnierstart und voltigierte auf Kardinal mit Andrea Harwardt an der Longe. Dieser Start wurde mit einem 5. Platz belohnt und einer Aufstiegnote von 5,7. Die Gruppe 1 voltigierte auf dem Pony Moment Mal mit Sabine Anders an der Longe.

Die jüngste Turniergruppe der 5-8-Jährigen des Vereins zeigten eine saubere Pflicht und Kür und belegten den 1. Platz mit einer Wertnote von 5,8. Die Gruppe hat nun die dritte Aufstiegnote erturnt und wird nächste Saison in einer höheren Leistungsklasse starten.

In der letzten Prüfung des Tages, die E1 Prüfung, gingen nochmals zwei Gruppen an den Start. Die Gruppe 2 turnte auf Amigo mit Irina Döring an der Longe eine gute Pflicht und die Jungs und Mädchen verzaubertes das Publikum mit ihrer Harry Potter Kür und erreichten einen 5. Platz mit einer tollen Aufstiegsnote von 5.5.

Die Gruppe 4 voltigierte auf dem Pony Moment Mal mit Andrea Harwardt an der Longe. Die 7-11-Jährigen Jungen und Mädchen zeigten eine saubere Pflicht und Kür und sicherten sich mit einer sensationellen Wertnote von 6,3 den 1.Platz und schenkten dem Geburtstagskind Lilly Anders das beste Geburtstagsgeschenk.
Fotos: Beate Neumann, Nicole Reimers, Johannes Wallbrecht