Kora berichtet: "Wir waren am Wochenende in Balve,dass ist in Nordrhein Westfalen. Dort gibt es in Balve einen großen Reiterhof der für sein ehrenamtliches Engagement bekannt ist. Jedes Jahr werden dort die Deutschen Meisterschaften im Dressur und Springreiten ausgetragen. Am Samstag Abend haben wir beim Springen zugeschaut und die beeindruckende Abendshow gesehen. 

Und dort im Schloss Wocklum wurden auch die Mitglieder des VorreiterTeams aufgenommen und für ihre ehrenamtliche Arbeit belohnt. Ich gehöre nun für die nächsten zwei Jahre dazu. Nun kann ich an Verlosungen, Veranstaltungen und special Reitstunden teilnehmen! Zudem haben wir von der Firma Uvex einen Reithelm bekommen. Ich habe auch gleich an der Instragram-Aktion "Helmhelden" teilgenommen, zu erkennen an der bunten Schleife am Helm. Vom VorreiterTeam selber gab es zu dem auch noch ein T-Shirt. 

Ich bekam eine Urkunde und eine Schlossführung. Am Nachmittag haben wir uns dann noch kurz zum Dressurplatz gesetzt und die DJM U25 geschaut, bevor wir wieder zurück nach Bernau gefahren sind."