Der Reitverein Integration beim Voltigierturnier in Silberregen

Am 25. Juni fand in Briesen ein Voltigierturnier statt. Wir haben uns die Gelegenheit, möglichst viele Schleifen zu erlangen, nicht entgehen lassen und waren mit beinahe allem, was wir zu bieten hatten, vor Ort. Den Start machte die E2-Gruppe, morgens um 8:30 Uhr. Amigo war sehr brav und hat den Kindern die beste Grundlage für eine gute Pflicht und Kür geboten. Beides wurde souverän gemeistert, so dass ein 2. Platz in der Leistungsklasse erreicht wurde. Anschließend folgt nach einer kleinen Pause die Prüfung für die jungen Einzelvoltigierer. Wir schickten Liesbeth, Mila, Rebecca und Lea an den Start, welche nach einem super Start alle Plätze abräumten. Auch die „großen“ Einzelvoltigierer Laura, Diana und Maria belegten in ihren Leistungsklassen den ersten und zweiten Platz. Die A-Gruppe unter der Leitung von Irina Döring zeigte Pflicht und Kür sehr sicher und ergatterte sich den 2. Platz in der Gesamtwertung. Den krönenden Abschluss bildete die E-Schritt-Gruppe mit den ganz kleinen, die mit dem besten Pferd in ihrer Prüfung Mogli den ersten Platz erreichte. So blicken wir auf einen sehr erfolgreichen Tag zurück, an welchem nur goldene und silberne Schleifen erturnt wurden.

Hier kommt ihr zu den Bildern vom Turnier!