Nach nur einem Jahr fast ganz oben!

Nach ihrem Gewinn am 29. Mai 2016 in Warendorf beim Preis der Besten, wurden Julian und Diana für die Junioreuropameisterschaften im August in Le Mans (Frankreich) nominiert. Durch intensives Training, konstante Leistungen bei den internationalen Starts und das gute Team, bestehend aus Pferd, Longenführerin und Trainern, war der rasante Aufstieg in nur einem Jahr möglich. Bis zum August wird nun weiter fleißig trainiert, um in Frankreich ebenfalls wieder bestmögliche Leistung bei maximalen Spaß zu zeigen.